anne-richard
» » Sade: Leser und Autor: Quellenstudien, Kommentare und Interpretationen zu Romanen und Romantheorie von D.A.F. de Sade (Studien und Dokumente zur ... der romanischen Literaturen) (German Edition)

Download Sade: Leser und Autor: Quellenstudien, Kommentare und Interpretationen zu Romanen und Romantheorie von D.A.F. de Sade (Studien und Dokumente zur ... der romanischen Literaturen) (German Edition) epub

by Hans-Ulrich Seifert




Das Werk des Marquis de Sade gehört heute zu den meistuntersuchten Texten der französischen Aufklärung. Hier wird es im Kontext seiner Epoche analysiert und als Replik aristokratischen Selbstverständnisses auf die bürgerliche Freiheits-Ideologie gedeutet. Schwerpunkte der Untersuchung bilden die Rekonstruktion des Corpus der sadeschen Lektüren unter Rekurs auf z.T. unveröffentlichte Manuskripte und der Versuch, die Behandlung philosophischer Themen im Roman historisch abzuleiten. Den florierenden Genres des «roman noir» und des «roman historique» sowie der Romantheorie des späten 18. Jahrhunderts gilt dabei eine über Sades Werk hinausreichende Aufmerksamkeit.
Download Sade: Leser und Autor: Quellenstudien, Kommentare und Interpretationen zu Romanen und Romantheorie von D.A.F. de Sade (Studien und Dokumente zur ... der romanischen Literaturen) (German Edition) epub
ISBN: 3820472959
ISBN13: 978-3820472950
Category: Literature
Subcategory: History & Criticism
Author: Hans-Ulrich Seifert
Language: German
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (December 31, 1983)
Pages: 457 pages
ePUB size: 1941 kb
FB2 size: 1774 kb
Rating: 4.8
Votes: 933
Other Formats: rtf doc docx lrf