anne-richard
» » «Widerstandskämpfer oder Schriftsteller sein...»- Jurek Becker - Schreiben zwischen Sozialismus und Judentum: Eine Interpretation der Holocaust-Texte ... Beiträge zur Germanistik) (German Edition)

Download «Widerstandskämpfer oder Schriftsteller sein...»- Jurek Becker - Schreiben zwischen Sozialismus und Judentum: Eine Interpretation der Holocaust-Texte ... Beiträge zur Germanistik) (German Edition) epub

by Thomas Jung




Das Leben des Autors Jurek Becker (1937-1997) ist gezeichnet von der Zäsur des 20. Jahrhunderts: dem Holocaust. Drei Romane, eine Erzählung sowie deren Verfilmungen thematisieren die Spätfolgen dieser biographischen Erfahrung: die Suche nach einer «Heimat» sowie einer zwischen den Polen Sozialismus und Judentum zu definierenden Identität. Die Studie der Holocaust-Texte und -Filme beginnt mit einer Darstellung der politisch-ideologischen und kulturpolitischen Rahmenbedingungen für die Produktion wie Rezeption der sogenannten antifaschistischen Literatur der DDR. Vor diesem Hintergrund wird das Werk Jurek Beckers analysiert, indem die Schnittstellen von Textuellem und Filmischem, Kontextuellem und Intertextuellem aufgezeigt und zu Erkenntnissen aus jüngst zugänglich gewordenem Archivmaterial aus den Beständen der Kulturbürokratie sowie der Staatssicherheit der DDR in Bezug gesetzt werden.
Download «Widerstandskämpfer oder Schriftsteller sein...»- Jurek Becker - Schreiben zwischen Sozialismus und Judentum: Eine Interpretation der Holocaust-Texte ... Beiträge zur Germanistik) (German Edition) epub
ISBN: 3631338600
ISBN13: 978-3631338605
Category: Literature
Subcategory: History & Criticism
Author: Thomas Jung
Language: German
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (September 1, 1998)
Pages: 255 pages
ePUB size: 1947 kb
FB2 size: 1557 kb
Rating: 4.2
Votes: 855
Other Formats: mobi doc rtf azw